KASTRATIONSPROGRAMM IN RUMÄNIEN

Trotz Corona sind im Kastrationsprogramm in den Dörfern Schela & Slobozia Conachi unter Einbezug der Behörden, der lokalen Tierärztin und der Bevölkerung im laufenden Jahr 110 meist Besitzertiere der armen Bevölkerung kastriert worden. Unkastrierte Tiere sind bekanntlich der Ursprung jeder Streunerproblematik.
Die ist ein erfolgreiches Programm und ein wunderbares Beispiel, wie Tierschützer optimal zusammenarbeiten. Danke an die Tierhilfe SternenTiere und das ganze Team vor Ort mit welchen wir das Programm seit 2017 umsetzen. Mehr

Zurück